Radieschen zum Abnehmen?

Radieschen sind die idealen Snacks für den Sommer.

Sie sind mit 15 kcal /100g kalorienarm also ideal zum abnehmen. Dazu sind sie absolut kohlenhydratarm also Low carb und noch dazu fettarm also Low fat. Sie bestehen hauptsächlich aus einem großen Wasseranteil.

Radischen sind dadurch ein ideales Lebensmittel zum Abnehmen. Radieschen werden vom Grünzeug abgetrennt, kurz kalt abgebraust und dann entweder direkt gegessen oder in Scheibchen geschnitten zum Salat hinzugefügt. Sehr lecker - hier ein Rezept für ein Radieschen Sandwich. Radieschen Power

Vitamine und Mineralstoffe im Radieschen

Wie schon erwähnt ist ein Radieschen ideal zum abnehmen, dazu ist es aber auch noch gesund.

In Radieschen finden wir einen hohen Gehalt von Vitamin C und Vitamin K.

Vitamin C ist hauptsächlich wichtig für unser Immunsystem, zudem hilf Vitamin C für eine bessere Aufnahmen von Calcium und Eisen!

Vitamin K reguliert unsere Blutgerinnung

Dazu enthält ein Radieschen noch das Mineralstoff Kalium.

Kalium ist wichtig für unsere Energieproduktion im Körper, den Kreislauf, unser Herz und die Muskeln.

Radieschen frisch halten - Tipp

Leider werden Radieschen schnell runzelig und alt. Wenn sie die Radieschen gekauft haben, gleich die Blätter direkt am Ende des Radieschen abschneiden und dann die Radieschen in eine Frischhaltebox mit kaltem Wasser legen.

Das hält die Radieschen frisch.