Ernährung Senioren

Gerade im Alter verändern sich die Ernährungsgewohnheiten.

Viele ältere Menschen leben im Altenheim oder wohnen zu Hause und werden von Lieferdiensten beliefert.

Leider ist die Qualität dieser Gerichte meist nicht gut und schmeckt fade. Bis das Gericht gegessen wird vergeht meist eine sehr lange Zeit. Das bedeutet Vitamine gehen verloren. Oft findet man auch Geschmacksverstärker und ungesunde Zusatzstoffe im Essen. 

Dazu sind viele Senioren einsam und richten sich nur das nötigste zum Essen an, vergessen die wichtigen Vitamine und Spurenelemente. Ein Vitamin D Mangel ist nicht selten bei älteren Menschen.

Nicht nur eine gesunde Ernährung mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen ist wichtig, sondern auch der Senioren Sport. Nur weil sie etwas älter sind, heisst es nicht, dass sie sich nicht bewegen können.  Nordic Walking zum Beispiel ist in jedem Alter möglich.